21. Juni 2010

LUPINIEN... wie unser Name schon sagt

Natürlich haben wir getreu unserem Firmennamen
"LUPINUS" auch Lupinien im Garten.








Auch wenn sie sich alljährlich etwas bitten lassen - es scheint hier wohl nicht die ideale Gegend dafür zu sein - haben wir sie natürlich jedes Jahr aufs Neue in verschiedenen Farben. Manchmal haben wir Glück und sie samen sich tatsächlich aus und es entstehen neue, kleine Pflanzen. Diese sind dann auch robuster und schmecken anscheinend den Schnecken nicht ganz so gut wie die gekauften.

Heute nun für Euch ein paar Eindrücke - Lupinienblüte bei LUPINUS!

1 Kommentar:

  1. Wunderschön sind sie. Ich habe letztes Jahr zwei Pflänzchen gekauft die jetzt eine eine enorme Größe haben und unzählige Blüten. Und tatsächlich, sie samen sich aus, wäre schön ein wildes Lupinusbeet nächstes Jahr. Éva

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!