25. November 2010

Weihnachtsbäckerei 1


Pünktlich vor dem ersten Advent haben wir mit unserer Weihnachtsbäckerei begonnen. Die erste Plätzchenfuhre sind köstliche Kakaoplätzchen, die von Anna nun noch wunderbar verziert werden.
Hier das Rezept zum nachbacken:
250g Mehl, 175g Butter
100g Puderzucker, 1/2 TL Backpulver
25g dunkler Kakaopulver
1 Pkg. Bourbonvanillepulver
je 1 Msp. Zimt, Kardamon, Nelken, Ingwer, 1 Ei
nach belieben noch etwas Bittermandel- oder Rumaroma

Alle trockenen Zutaten gleichmäßig mischen. Butter in Flöckchen und Ei hinzufügen, die Aromen untermischen. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten, in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank ruhen lassen für mindestens 2 Stunden.
Etwa 3mm dick ausrollen, Plätzchen ausstechen (zu den Formen) und im Ofen bei ca. 180° etwa 8 min backen.

Nach dem erkalten mit weißer Zuckerschrift (Supermarkt), Glitzerpuder und Zuckerperlen (hier zu bestellen), Kokosraspeln oder einer Glasur aus Puderzucker und Zitronensaft (weiß) oder Puderzucker, Zitronensaft und Johannisbeergelee (rosa) reichlich verzieren.

Viel Spaß beim backen!

Vergesst nicht an unserer Verlosung teilzunehmen!!! HIER könnt ihr noch bis 6.12. teilnehmen. Wir freuen uns sehr, wenn ihr die Verlosung bei Euch auch verlinkt.

Kommentare:

  1. Die sind bestimmt nicht nur lecker, sondern auch schön. Gefällt mir.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Als ob ihr einem den Mund mit den sachen in eurem Newsletter nicht schon genug wässrig gemacht habt - jetzt kommen auch noch Kekse!
    :)
    Jedenfalls werd ich mich am Ssamstag in mein 4rädriges Roß schwingen und euch in Eichenau besuchen kommen, freu mich schon drauf!
    lieben Gruß, maren

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!