11. November 2010

Wie in alten Zeiten

So einen Zerstäuber hatte ich mir schon immer gewünscht! Nun hab ich ihn entdeckt bei Clayre & Eef, aus weißem Porzellan. Eine einfache, schlichte Version, passt aber perfekt zu all den anderen altmodischen Dingen auf der Fensterbank im Bad... Das tolle dabei ist, es hat fast Ritual-Charakter es zu benutzen und das Duftwasser (in diesem Fall italienisches Rosenwasser) kommt ganz fein zerstäubt und dadurch sehr sparsam raus. Ich genieße die Bedienung des Zerstäubers nun mehrmals täglich...

Kommentare:

  1. Der ist super schön! Ich hatte mal ein wunderschönes altes Stück. Leider ist irgendwie weg. Es wäre eine schöne Alternative. Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  2. Toll - bei meiner Oma gab es auch so einen Zerstäuber ... leider ist der jetzt verschwunden!
    LG Annnette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!