30. Juni 2010

Kräuterkunde 2

Letztens im Gartencenter habe ich dieses Kraut entdeckt.
Das ist die 2. Pflanze, der ich mich widmen möchte:

Olivenkraut/Zypressenkraut
Santolina viridis




Er ist mehrjährig, buschig wachsend und blüht
ab Ende Juni mit kleinen gelben Knopfblüten,
die sehr dekorativ sind und lange halten.
Es liebt die Sonne, deshalb sollte es einen vollsonnigen
Platz im Garten im Beet oder Topf bekommen.
Heimisch ist es in Spanien und Portugal,
wo es unter sehr trockenen Bedingungen hervorragend gedeiht.

Blätter und Blüten
Die unscheinbaren, nadeligen Blätter erstaunen durch
ihr Olivenaroma und sind sehr vielseitig verwendbar.
Sie passen hervorragend zu mediterranen Nudelgerichten,
können zum aromatisieren von Kräuterölen mit eingelegt
werden und sind kleingehackt köstlich in Salat-Marinaden.
Ganz was besonderes ist der Olivensekt:
Dazu ein etwa 5 cm langes Zweiglein in ein Glas Sekt stellen
und etwas ziehen lassen. Sieht äußerst dekorativ aus und ist
ein überraschendes Gaumenerlebnis.
(Alternativ dazu Gin gemixt mit trockenem Martini
und Olivenkraut wie beschrieben)

Geschmack
Stark nach eingelegten Oliven schmeckend, daher der Name...
Manche Menschen schmecken auch eine Spur Thymian heraus.

Heilwirkungen
Man sagt dem Olivenkraut nach, es sei appetitanregend und
verdauungsfördernd. Ebenfalls wirkt es Blähungen entgegen.

Noch ein Tipp:
Schafskäse mit Olivenkraut -
Blätter sehr klein hacken, mit Olivenöl und nach Geschmack mit
Knoblauch mischen. Kleine Schafskäsewürfel in diese
Ölmischung einlegen und etwas ziehen lassen.
Das Kraut verleiht dem Käse einen erstaunlichen Olivengeschmack.

Viel Spaß beim testen und guten Appetit!

29. Juni 2010

Strand in Sicht...






Nun ist es also soweit mit unserem "Strand"...
Ein paar erste Fotos auf die Schnelle hier für Euch!

Achja, und natürlich, es war DRESDEN...
sehr schön war es, so richtig sommerlich,
da wirkt doch alles gleich noch viel Schöner!

25. Juni 2010

Tschüüsss!

Hier ein paar Impressionen von der Stadt,
auf die ich mich jetzt freue und wo ich
das Wochenende verbringen werde....





Na, welche ist es?
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
und melde mich am Montag wieder!

24. Juni 2010

Haarspangen für Groß und Klein


Diese Haarspangen gibt es inzwischen in einigen Läden in München und Dresden zu kaufen. Nicht nur für kleine Mädchen sehr dekorativ, die schlichteren Varianten und die Samtspangen sind auch durchaus für große Mädchen sehr schön!

23. Juni 2010

Im Rausch der Rosen

Jede kleine Regenpause wurde auch in den letzten Tagen
wieder zum fotografieren der Rosen genutzt.
Ab heute dürfen sich die Rosen ja wieder etwas sonnen...










22. Juni 2010

Die Kurfürstenlounge München

Wieder einmal möchten wir hier ein Objekt vorstellen,
welches wir komplett geplant und umgesetzt haben:

Die Kurfürstenlounge
befindet sich im Herzen von München,
direkt vis á vis der Münchner Frauenkirche
im 5. Stock eines Geschäftshauses.
Langjährig als Büros benutzt, dann einige Jahre Leerstand,
dann die Idee einer Lounge...
Wir planten diese, begleiteten den gesamten Umbau und wählten
sämtliche Möbel, Farben, Leuchten aus und arrangierten sie.

Was daraus entstanden ist seht ihr nun hier.

Eine sehr großzügige Terrasse verbindet das Großstadttreiben
mit dem Innenleben der Lounge. Hier haben wir
Garapaholz mit weißem Kies in geschwungenen Formen kombiniert
um den wuchtigen 60er Jahre-Bau etwas aufzulockern.
Ganz besonders herrlich ist es hier an lauen
Sommerabenden im Kerzenschein mit Blick auf
den angestrahlten Dom, der fast zum greifen Nahe ist.
Dann geht es nach innen, in den großen Lounge- und Barbereich.
Auf 2 Ebenen gibt es hier gemütliche Ledersitzgruppen
und zwischen dem Barbereich, der Eis Eis geformt zu sein scheint
und dem Kamin spannt sich wie ein großer Vogel
ein Lichtband über die Decke.

Das Glas für die Bartheke wurde gemeinsam mit einem Glasatelier
exklusiv für die Lounge entwickelt und hergestellt.

Daneben gibt es drei Salons in drei komplett
unterschiedlichen Stilen gestaltet.
Zum Ersten, dem Mediterranen Kabinett, kann die Wand vom
Loungebereich her geöffnet werden und so kann dieser Bereich
bei größeren Veranstaltungen mit in den Loungebereich integriert werden.
Geschlossen bietet dieser Raum dann Platz für 8 - 10 Personen.
Auch zur Terrasse hat man direkten Zugang.
Der ovale Kirschholz Tisch wurde nach unseren Entwürfen von
einem Schreiner gefertigt. Kirscholzjalousien sorgen für eine
besonders angenehme Lichtstimmung.

Das asiatische Kabinett wurde betont schlicht gehalten
und ruht absolut in sich. Hier kann man sich
mit maximal 6 Personen zurück ziehen.

Üppiger geht es im englischen Salon zu.
Hier darf in Stilmöbeln Zigarre geraucht werden...
Diese Möbel stammen aus der sammlung des Kunden und erwachen
hier nun zu neuem Glanz.
Mit Eichenfischgrätparkett und Seidentapete haben sie
einen würdigen Rahmen gefunden.



Die Sanitärbereiche wurden modern und zeitlos gestaltet.




21. Juni 2010

LUPINIEN... wie unser Name schon sagt

Natürlich haben wir getreu unserem Firmennamen
"LUPINUS" auch Lupinien im Garten.








Auch wenn sie sich alljährlich etwas bitten lassen - es scheint hier wohl nicht die ideale Gegend dafür zu sein - haben wir sie natürlich jedes Jahr aufs Neue in verschiedenen Farben. Manchmal haben wir Glück und sie samen sich tatsächlich aus und es entstehen neue, kleine Pflanzen. Diese sind dann auch robuster und schmecken anscheinend den Schnecken nicht ganz so gut wie die gekauften.

Heute nun für Euch ein paar Eindrücke - Lupinienblüte bei LUPINUS!