5. Februar 2011

Spring is in the air today


was für ein neues Lebensgefühl! Nach monatelanger Schneedecke haben Sonne und Wind heute alle Reste weggetaut, am Thermometer auf der Teerrasse zeigt es stolze 18°C - über Null ;-) - und mit einem Glas Chai im Liegestuhl in der Sonne wird es tatsächlich nach einer Weile zu heiß... ich wußte gar nicht mehr, wie sich das anfühlt, zu heiß. 


Und wie von Zauberhand erscheinen überall Knospen und die grünen Spitzen von Schneeglöckchen, Märzenbechern, Winterlingen, Veilchen, Narzissen, Tulpen, Lenzrosen und man spürt förmlich das herannahende Frühjahr. Ich weiß, auf so einen Tag Anfang Februar braucht man sich noch nicht allzu viel einbilden... 


Aber, eigentlich sollte ich jetzt alles stehen und liegen lassen und einfach draußen Sonne tanken - das werd ich auch gleich tun!




Euch allen einen großartigen, sonnigen Samstag! 

Eure Therés



On our terrace it displays 18°C (on the sunny wall). Yes, spring is in the air! 
And the first spring flowers already show up! 



It is so wonderful! 

I wish you all a great, sunny Saturday, dear blogfriends,

Hugs, Therés

Kommentare:

  1. ich beneide euch!bei uns ist es auch nicht mehr so kalt, aber weit wenige als 18 Grad, sehr trüb, alles in grau und sehr-sehr windig. in diesen momenten denke ich daran, ob ich vielleicht doch lieber südlicher wohnen sollte... schönes wochenende, genieße den chai und die sonnenstrahlen. liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  2. Sonne? Blauer Himmel???
    Bei uns ist es mit 11 Grad zwar etwas wärmer, aber es ist grau und wirklich sehr windig. Ich wollte ein wenig im Garten wühlen, aber der Wind war mir nach kurzer Zeit doch zu unangenehm!
    Geniesse die Sonne!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!