24. März 2011

Nochmal eine leckere Fastenspeise


Ja, ich könnte mich wirklich dran gewöhnen... mit diesen Gerichten 
macht das Fasten richtig Spaß... Dieses leckere Gericht besteht aus 
angebratenen Frühlingszwiebeln und Pinienkernen. 

Danach werden Zuckerschoten, Brokkoli und Blumenkohl, 
welche ich vorher blanchiert habe, 
hinzugefügt und schön cross angebraten. 

Mit Sojasoße, etwas Salz, Pfeffer, Ingwer, Kardamon 
und ein bisserl Zimt abschmecken. 


Zum Schluss etwas Naturjoghurt hinzufügen und nach belieben 
noch Ziegenfrischkäsestückchen oben drauf verteilen.


Guten Appetit!

Alles Liebe wünscht Euch Therés

Kommentare:

  1. Yummi, das sieht lecker aus.....bei uns gibt es im Moment nur Brei und Matsche denn mein Sohn hat seit Dienstag eine feste Zahnspange.....gräßlich....muss mich bei Dir sattsehen
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, lecker! Tolles Rezept und es klingt gar nicht so schwer - für den nächsten Einkauf ist der Zettel schon geschrieben! Dank dir für den Tipp!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!