15. April 2011

Hallo, kleine Maus!

Ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich diese süße, kleine Maus in der Vogelfutter-Kokosnuss auf der Terrasse entdeckt habe. Ich hatte mich kurz davor schon gewundert, dass die Vögel diese Futtermischung nun doch noch angenommen hatten und plötzlich so viel davon fressen. Denn im Inneren der Schale hatte sich eine richtige Höhle mit Fenster! gebildet.


Das war dann damit geklärt. Die kleine Maus hatte das für sich entdeckt und kommt nun regelmäßig in der Abenddämmerung zum speisen vorbei. Scheu ist sie auch kaum, sie scheint sich in ihrer kleinen Höhle sehr wohl und sicher zu fühlen. Und für uns ist es immer wieder ein besonders netter Anblick, wenn sie aus ihrem Haus rausschaut.

Habt einen sonnigen freitag!
Therés

Kommentare:

  1. Das ist ein süsser Schnappschuss!
    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir,
    viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Therès,
    ich habs ja nicht so mit Mäusen aber das ist ja wirklich zu lieb!!!
    schönes Wochenende und ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, bei uns gab es eine Weihnachtsmaus und Ihr habt nun eine Ostermaus!!
    Das Foto ist Dir wirklich gut gelungen, sieht aus als wenn das Mäuschen sich dafür extra in Pose gebracht hat :)
    Auch Dir ein wunderschönes,sonniges Wochenende
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Nein, wie süß ist das denn!!!
    Aber ich wünsche Dir sehr, dass sie es nicht ihrer Familie erzählt...oder vollgefuttert bei euch eine gründet...
    Wir hatten sie letzten Herbst auf dem Dachboden.
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!