21. Juli 2011

So viel Zeit muss sein...


Anfang Juli hatten wir wieder einen Geburtstag hier, der "Mittelste" wurde 16. 


Zwischen Markt auf- und abbauten war das gar nicht so leicht, 
dem genug Raum und Würde zu geben. 
Immerhin fanden wir zwei ein paar Minuten am Nachmittag 
um auf der Terrasse mit Käsekuchen (den ich fast im Ofen hätte verbrennen lassen) 
frisch geernteten Johannisbeeren und einem leckeren Cappuccino 
ein bisschen zu uns zu kommen und zu genießen...



Und da es gleich Anfang August zum ersten Mal mit Freunden 
nach Italien ans Meer geht, war die Geburtstagsdeko entsprechend...


Kommentare:

  1. Da gratuliere ich doch als erstes auch ganz herzlich und wünsche dem jungen Mann einen tollen Italienurlaub!!!
    Deine Deko spricht für sich, superschön!!!
    Ich hoffe Ihr konnte Cappuchino und Kuchen zumindest in Ruhe geniessen!!
    sei herzlich gegrüßt von
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Theres,
    oh sieht der Kuchen gut aus, so ein Stück könnte ich jetzt gut gebrauchen! Die Deko ist toll!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  3. Das war aber eine schöne Geburtstagsdeko, da wünsche ich mal viel Spaß am Meer.
    Der Kuchen sieht übrigens total lecker aus.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. Ohh, ich bekomme schon wieder einen wässrigen Mund... DER sieht aber köstlich aus!

    Und die Deko ist so toll - Wahnsinn, dass Du das noch so ganz nebenbei schaffst!

    Liebe Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!