16. November 2011

Tränen im Laub


Es gibt ein paar Motive, die könnte ich stundenlang und immer, und immer wieder fotografieren. 


Aus immer wieder neuen Perspektiven, mit immer neuen Ausschnitten, mit immer wieder verschiedenen Einstellungen.


Und doch ist jedes Bild einzigartig, nie wiederholt sich die Anordnung der Tautropfen auf Blättern, Blüten, Samenständen...


Es fasziniert mich jedes Mal ganz auf´s Neue. 


Das Auge ganz nah am Sucher der Kamera, den Garten abtastend, 
immer wieder neue Details einfangend.


Sowas kann Stunden dauern.... und nebenbei kann auch 
hin und wieder was auf dem Herd anbrennen ;-)


Und manchmal überfällt es mich einfach ganz urplötzlich, das ich noch nicht mal mehr Schuhe anziehen kann. Straßenschuhe.

Da stehe, kniee, hocke und verbiege ich mich nun, den Tröpfchen auf der Spur, da spielen nasse Füße rein gar keine Rolle mehr.



Ja, ja, wenn Mutter das jetzt sehen würde... in Hausschuhen im Garten und das bei nasskaltem Wetter - kein Wunder, die Sache mit der Bronchitis... Aber Mutter hat kein Internet und liest keine blogs, also spielt das hier heute keine Rolle.

Ich hoffe ihr könnt Euch ebenso an den den göttlichen Tränen der Natur erfreuen, wie ich es immer wieder tue.

Alles Liebe, Therés

Kommentare:

  1. zauberhaft!
    (und was das angebrannte Essen angeht: ich vergesse immer meinen Tee - koche mir zigmal am Tag eine Tasse und finde sie dann später kalt vor, weil es wieder sooooviel anderes nebenher gab....zum Glück hat ein kluger Mensch das Stövchen erfunden)
    liebe Grüße !

    AntwortenLöschen
  2. Und ich bin auch fasziniert. Die Bilder sind traumhaft schön, wie unsere Natur.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. das sind wunderschöne Bilder, gglg Anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Therés,
    erstmal möchte ich Dir sagen, dass Du wunderschöne Aufnahmen gemacht hast.
    Dann möchte ich mich für die mehr als gelungene Überraschung (ich sag nur Überraschungstee :-)) bedanken. Ich hab vielleicht Augen gemacht.

    Und dann hab ich direkt noch ein weiteres Anliegen. Ich hab´s Dir gemailt.
    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder, liebe Therés!
    Auch ich sitze hier staune, besonders das dritte Bild....es sieht aus wie eine wunderschöne Pailettenstickerei!!
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Hallo und guten Morgen

    Ich habe mir erlaubt einen Ihrer tollen Hintergründe auf meinem Blog anzuwenden.
    Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüsse
    Sybille

    AntwortenLöschen
  7. Die Fotos sind wunderschön!
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir,
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!