30. August 2011

Himbeerig knallig


Das leuchtende Rot - oder Pink - von diesem Himbeersaft ist einfach unglaublich. 
Und ebenso lecker ist er noch dazu...


Habt einen schönen Tag!


Therés

28. August 2011

Letztes Geleit, der Himmel weinte...


Am Wochenende war die Beerdigung meiner Großmutter. Ich habe einen letzten Gartengruß geflochten aus einem Blumen- und Blätterpotpourie, eine bunte Mischung aus allem, was der Garten meiner Eltern gerade so zu bieten hatte...


Der Himmel weinte, als wir am Friedhof weilten, was für die Blumenfotos eine wunderschöne Tränenkulisse darstellte.




Die Skulptur mit dem Wasserbecken, wo ich fotografiert habe, trägt passend den Namen "Tränenmeer" und wurde im letzten Jahr zum Gedenken an die Opfer des 2. Weltkrieges dort errichtet.


Ich glaube, diese Gartenmischung hätte ihr sehr gut gefallen.



Eure Therés

25. August 2011

Urlaubsfeeling, gleich um die Ecke...



Trotz all dem Trubel, der bei uns momentan herrscht - man merkt es an den seltenen posts... - schaffen wir es doch seit 2 Wochen fast täglich gegen Abend in den Nachbarort zum Schwimmen zu gehen. Der Emmeringer See ist nur 10 min von uns entfernt, ein kleiner Baggersee, der je nach Stimmung sehr schön türkises Wasser hat, nun ja - etwas kalt ist, was allerdings momentan seinen Reiz hat, weil es ungemein erfrischend ist.




Man kann wunderbar in der glitzernden Abendsonnen seine Bahnen ziehen, ein herrlich leichtes Freiheitsgefühl und nach so heißen Tagen einfach unglaublich gut tuend.
Ich denke mir dann oft beim Schwimmen, wie schön wir es doch hier haben und das soo nah.
Allerdings werden auch wir trotzdem noch für ein paar Tage nach Südfrankreich verschwinden und dann hoffe ich natürlich, dass es hier eher kühl ist und wir nichts verpassen.



Ja, wie ihr gemerkt habt, bin ich momentan eher selten im blog, aber das wird sich sicher auch wieder ändern!
Genießt das herrliche Sommerwetter hier bei uns und seid lieb gegrüßt!
Therés


Nein, sie sind nicht ertrunken... Es handelt sich um ein Wetttauchen.

16. August 2011

Ganz lieben Dank!

für Eure vielen lieben, mitfühlenden Kommentare! Ich bin ganz hin und weg gewesen mit viel Gänsehaut beim Lesen!

Danke Euch allen!

Da ich bis heute Vormittag in Ettal im Schlamm gesteckt habe, habe ich die Nachrichten jetzt alle geballt bekommen und gelesen.

Ja Ettal - war eine schlammige Angelegenheit. Obwohl wir ja Freitag bis Sonntag schönes Wetter hatten, diesmal. Sonntag Abend aber dann das erste Unwetter bei dem ich mir die ganze Zeit vorgestellt habe, wie es wohl meinem Stand so geht und Montag dann viiiel Regen, zwischendurch hoffnungsvoller Sonnenschein, aber kurz vor Ende dann der nächste tropische Regenguss. An Zelt abbauen war da für mich nicht mehr zu denken, deshalb bin ich noch geblieben und habe das heute nur noch mäßig nasse Zelt eben erst heute abgebaut. Nun heißt es alles auspacken und hier in Haus und Garten zum trocknen aufhängen, auslegen...
Der Stand war dann gestern kaum noch zu betreten, denn man stand an einigen Stellen bis zum Knöchel im Schlamm - sehr frustrierend!

Foto von frontgewitter.de

Nun, jetzt habe ich diese Outdoor-Erfahrung auch mal gemacht und bei den nächsten Märkten heißt es dann ganz sicher für mich wieder: NUR drinnen!

Liebe Grüße sendet Euch Therés

15. August 2011

96 1/2 - Adé, meine Liebe!



Schon seit längerer Zeit hatte sie sich gewünscht einfach einschlafen zu können, einschlafen um dieses Leben zu verlassen. Nach einem so langen Leben war sie müde geworden, die Beine wollten nicht mehr so recht und auch die Augen waren nicht mehr die Besten.

Vor ein paar Tagen nun ist es ihr gelungen. 
Friedlich im Bett schloss sie die Augen, um sich von diesem Leben zu verabschieden.

Ich denke oft an sie, an ihre weichen Hände, an Begegnungen in den letzten Jahren, 
an Ereignisse in meiner Kindheit.

Nun ist sie nicht mehr da, die Oma - meine Oma, Uroma für 5 Kinder.

Vor allem denke ich aber an ihre humorvolle Art zurück, stets optimistisch und zu Späßen oder ironischen Bemrkungen aufgelegt, wie sie in der Lage war selbst Ereignisse wie Krieg, Bombenangriffe und andere Nöte als abenteuerliche Erlebnisse zu schildern - Angst? habe sie niemals gehabt.

Sie war eine der Letzten, die noch zu Kaisers Zeiten geboren wurde und all die immensen Wandlungen im Deutschland der letzten 100 Jahre miterlebt hat.

Im letzten Jahr jedoch verging kein Telefonat in dem sie nicht erwähnte, 
dass sie doch jetzt eigentlich lang genug gelebt habe - aber, was soll man machen - 
sie im Himmel wohl immer noch keiner haben will...

Nun hat sie wohl doch jemand hinein gelassen, wo auch immer, 
ihre Seele hat ihren müden Körper verlassen und ich bin sicher, sie ist bereits auf der Suche 
nach einem neuen Abenteuer in einem neuen Leben.

Wir werden sie immer im Herzen mit uns tragen.



Es ist schon komisch, wenn man sich vorstellt, dass jemand, den man kennt seit man sich erinnern kann, einfach nicht mehr da ist. Auch wenn ich sie in den letzten Jahren aufgrund der Distanz von 500 km nur selten gesehen habe - und Telefonate mochte sie auch nicht besonders - ist es immer wieder ein sehr befremdliches, seltsames Gefühl, wenn ich mir bewußt mache, dass ich sie nun nie mehr besuchen kann.


Das Leben kommt, das Leben geht und wir sind nur ein winziger Teil... drum sollten wir es genießen wie es ist und bewußt für viele schöne Begebenheiten und erfüllte Momente sorgen, uns mit lieben Menschen umgeben und tun, was uns Freude bereitet.

Therés

12. August 2011

Bänderwahn

Jaaa, es gibt schon wieder neue Bänder im Shop!


Da kann ich einfach nicht nein sagen, 
wenn ich irgendwo ein schönes, neue Band sehe...


Eigentlich bin ich eher der Uni-Typ, zur Not noch Streifen, 
aber dieses karierte Band musste dennoch mit... 


Es ist wie ein Kinderbuch-Klassiker, das mag ein seltsamer Vergleich sein, aber genau diese Stimmung kommt in mir auf, wenn ich es anschaue. Wie eine schöne, alte Kindheitserinnerung. Diese Kombination grau mit altrosa ist der Hammer, absolut zeitlos - ein Klassiker eben...





Natürlich ist die Schokolade, die so hübsch von dem Band umfangen wird auch nicht ohne...

Ein schönes Wochenende und drückt mir die Daumen für das Wetter in Ettal!!!

Therés

10. August 2011

Die neuen Möbelknöpfe sind da!

Sind die nicht ein Traum? 


Also ich bin hin und weg!!!


 Ich habe für den Shop neue Möbelknöpfe in Dänemark bestellt und 
gestern sind sie angekommen...
In hellem grau-grün und elfenbeinfarben. 

Absolute Klassiker!


Und dazu noch super günstig... 3,90 EUR das Stück.
Sie fühlen sich an wie Elfenbein, sind aber aus Kunststoff gefertigt, 
mit messingfarbener Schraube dran.

Für mich ein absolutes must have! Wie geht es Euch?

Hier könnt ihr sie genauer unter die Lupe nehmen:


Habt einen schönen Mittwoch!
XOXO Therés

9. August 2011

Ein kleiner Sommergruß

Gestern hatte ich endlich mal wieder Gelegenheit und Muse 
kurz durch den Garten zu streifen und ein Sträußchen zu pflücken. 
Im Moment ist alles rosa bis pink 
mit ein paar blauen Akzenten dazwischen... wunderschön!

Hier ein paar Eindrücke für Euch.




Unser erstes Marktwochenende im Freien mit Zelt in Ettal war leider sehr nass, am Sonntag morgen lief ein Sturzbach mitten durch unser Zelt und ich stand eine Weile völlig ratlos mittendrin...

 
Nun hoffe ich inständig auf besseres Wetter für das kommende Wochenende!
Also wer in der Nähe ist, sollte unbedingt einen Ausflug zu den Gartentagen Kloster Ettal machen!

Herzliche Grüße, Eure Therés

2. August 2011

Auf geht´s zum Kloster Ettal

Ja ich weiß, im Moment ist es verdammt ruhig hier... 
Morgen packen wir schon wieder für die Gartentage im Kloster Ettal zusammen, 
wo die nächsten beiden Wochenenden ein sehr großes 
Gartenfestival stattfindet - und wir sind dabei!

Hier für Euch ein paar Schnappschüsse vom Schloss Blumenthal vor 10 Tagen...














Das Wetter wird an diesem kommenden Wochenende ja nun doch hoffentlich etwas sommerlicher, denn in Blumenthal stand ich meinem dicken Wollumhang am Stand... Die Anlage ist wunderschön, wird gerade noch ausgebaut, teilweise also noch ziemliche Baustelle, wie ihr an unserem Stand sehen könnt.

Ganz liebe Grüße an alle!
Eure Therés