31. Oktober 2011

Schnörkelei im Garten


Sind die nicht echt lustig, 
diese schnörkeligen "Fangarme" der Wicke? 


Ich finde, sie sind überaus fotogen,


deshalb soll ihnen nun heute am letzen Oktobertag dieser post gewidmet sein.


Denn bald werden sie braun und schrumpelig sein und dem Winter Platz machen...


Habt einen schönen Montag!

Therés

30. Oktober 2011

Köstlicher Kürbisbraten


Kürbis steht natürlich im Moment überall auf dem Speiseplan, 
so auch bei uns im Lupinus Salon...


Gemeinsam mit Alberto, dem Gourmet des Hauses, 
hab ich nun diesen Kürbissalat kreiert.


Kürbis in kleine Würfel schneiden, 
kurz dünsten und dann im Wok kräftig anbraten. 


Mit Pfeffer, Salz, (Exotic Spice-Mischung nach Belieben), 
Sesam und getrockneten Kornblumenblüten würzen und mit Olivenöl, 
etwas Leinöl und Essig abschmecken. 


Danach mit grob gehackter Petersilien-Koriander-Mischung vermengen 
(eventuell auch mit Rucola) 

- fertig ist ein absolut köstliches Mahl - 
für das Auge gleichermaßen wie für den Magen.

Und noch dazu ist es super unkompliziert... 
Noch schneller geht´s dann beim nächsten Mal, wenn ihr gleich 
eine größere Menge Kürbis schneidet und den Rest einfriert.

In diesem Fall dann einfach die Kürbiswürfel auftauen und im Wok anbraten,
alles andere wie oben beschrieben...

Lasst es Euch schmecken!
Therés

29. Oktober 2011

Wie früher bei der Kinderpost...

Ich liebe das!
Vor ein paar Tagen kam unser neuer Stempel an, mit dem wir nun sämtliche Papiertüten, große Kuverts und Pakete verzieren werden.


Meine Mutter hat sich gleich fleißig ans Werk gemacht und bereits 200 Tüten beidseitig bestempelt, hunderte Umschläge damit markiert und Kartons verschönert.

Es sieht einfach toll aus, wenn die ganze Verpackung CI-Konform gestaltet ist.

Nichts desto trotz versenden wir immer wieder und weiterhin "gebrauchte" Kartons soweit verfügbar, denn einen Karton einfach wegwerfen, nur weil er schon einmal mit der Post unterwegs war, ist mir einfach zuwider. Natürlich sieht die Verpackung dann nicht mehr ganz so schön aus, manchmal ist auch schon ne Menge Klebeband drum rum, ABER eigentlich kommt es letztendlich ja doch auf den Inhalt an, oder?

Aber die neuen, frisch bestempelten, sind schon wirklich schön... ;-)

Therés

28. Oktober 2011

tinekhome - neue Lieferung!

Alle tinekhome Liebhaberinnen hergehört!
Endlich sind sie wieder eingetroffen, die beliebten Stylo-Pen´s 
von tine k home und jetzt gibt es sie 
bei uns sogar in allen 5 Farben!!!

Fotos mach ich noch... ;-)


Und NEU nun auch ENDLICH... 
bei uns die wunderschönen Facettenwindlichter
vorerst in den drei Farben



Superschön natürlich gerade jetzt wenn´s so dunkel wird, 
aber auch ganzjährig zauberhaft schön als Windlicht oder Vase...

Wenn alles ausgepackt ist werden ausgibig Bilder geknipst... versprochen!

Weihnachten kann kommen Mädels ;-)

Therés

27. Oktober 2011

Zauberhafte Blüte


Ich habe eine Dahlienblüte geschenkt bekommen, die sich ganz zauberhaft wie ein Pompom in der Schale ausgebreitet hat. 


Bei genauerem Hinsehen eröffnen sich dem Betrachter ebenso zauberhafte kleine Räume und Schlupfwinkel, Formen und Linien. 


Es lohnt sich wirklich, einmal ein paar Minuten inne zu halten und sich ganz der Betrachtung einer einzelnen Blume hinzugeben.


Oft sind es doch die ganz kleinen Dinge im Alltag, die so besonders und wertvoll sind!

Eure Therés

26. Oktober 2011

Käsepappel???


Kennt ihr diesen Namen? Mir war er völlig fremd. Hab ihn letzte Woche im Bioladen auf einer Teemischung gelesen und konnte nichts damit anfangen. Inzwischen bin ich schlauer. Es handelt sich um eine Malvenart - und wie schön - genau die hab ich im Garten...


Sie ist mit Blättern und Blüten in basischen Teemischungen enthalten. Nun hab ich schnell vorm Frost gleich noch geerntet für meine persönliche Wintermischung. Mal sehen was noch alles dazu kommt und wie es dann schmecken wird!

25. Oktober 2011

PIP Studio - OUTLET!!!

Was Outlet? JAAA! Hier bei mir im Shop! Ich räume um und brauche Platz, deshalb sind jetzt ein paar Restartikel von PIP Studio aus Holland günstiger bei mir zu haben!

Schaut mal gleich im Shop vorbei, da ist sicher was für Euch dabei!


24. Oktober 2011

Köstlicher Rote Beete Salat

Mal wieder was zu essen... 
Hier gab es ja schon lange nichts Essbares mehr zu sehen, 
deshalb wird es höchste Zeit!


Ich liebe Gerichte, die ruckzuck gemacht sind, dabei frisch und gesund...

Dazu einfach ein paar Rote Beete kochen lassen bis sie weich sind, auskühlen lassen und dann schälen und würfeln. Mozarella würfeln, nach Lust und Laune noch ein gekochtes Ei würfeln. Danach alles vermischen kräftig pfeffern, etwas salzen, eine exotic Spice Mischung passt auch hervorragend dazu. 


Ganz wichtig sind die frischen Kräuter. Koriander, Petersilie, Minze etwas Basilikum und wenn vorhanden römischer Sauerampfer grob hacken und reichlich dazu geben. Zum Schluss alles mit einem guten Olivenöl, etwas Leinöl und Zitrone abschmecken.


Ich liebe diesen Salat!!!
Er macht richtig gut satt ist frisch und fühlt sich super gesund an... 

Man kann auch gleich eine größere Menge Rote Beete kochen 
und dann pur gewürfelt einfrieren, 
dann geht es beim nächsten Salat noch schneller.

Die Kräutermischungen kann man natürlich beliebig abwandeln, 
ganz nach persönlichen Vorlieben.

Guten Appetit und einen schönen Wochenstart!

Eure Therés

20. Oktober 2011

Grannydecken...

Simone und Christine,
die Decken liegen für Euch bereit ;-)
und ich wünsche Euch ganz viel Freude und kuschelige Stunden damit!

Melde mich bei Euch dann noch per Mail!

Einen schönen Tag Euch allen!

Therés

18. Oktober 2011

2 Granny-Decken günstig abzugeben!

Diesen post gab es so ähnlich schon einmal... Und nun habe ich noch einmal 2 Stück zu vergeben!

Bei der Lieferung der Grannydecken von Hübsch Interior waren zwei leicht fehlerhaft, 
d.h. sie haben jeweils 2 - 3 Stellen die nachgenäht werden müssten (oder auch nicht...)

Wer also gern Handarbeiten macht und auf diesem Wege 
sensationell günstig zu einer solchen Decke kommen möchte, 
der ist hier jetzt genau richtig.

Für 39,- EUR zzgl. Porto könnt ihr jeweils die Decke haben, 
statt Normalpreis 76,- EUR.

Sie ist weiß, aus 100% Baumwolle gehäkelt, 
ca. 130 x 180 cm groß und ganz wunderschön...


Wer eine möchte, hinterlasse bitte einfach UNTER DEN BEREITS VORHANDENEN ALTEN Kommentaren (die zählen natürlich nicht mit...)
einen Kommentar, die ersten beiden Interessenten bekommen sie dann - bitte Mailadresse!!! 
nicht vergessen, damit ich mit Euch Kontakt aufnehmen kann.

Liebe Grüße und einen schönen Abend,
Therés

12. Oktober 2011

Vernissage im Hause Kral

Das war sie. Vor Wochen schon...

Seither liegen die Bilder auch schon bereit.
Kurz entschlossen und nur ganz schnell etwas beschnitten und bearbeitet 
könnt ihr mir nun folgen ins Atelierhaus meines ältesten Sohnes...

Den Bären kennt ihr in den weißen Version ja bereits gut... Hier isser nun in "ECHT"-Holz, massiv aus Eiche.
Meiner ist ein Gipsabguss den Tonmodells.

Küchenaussicht in den Hof. Die Skulpturen hatten wir im ganzen Haus verteilt.

Fensterbrettdeko...

Lieblingslampe...

Antwort auf den Papstbesuch?

Liebe zur Kunst geht ebenso durch den Magen wie jegliche andere Form der Gleichen...
Deshalb hatten wir eine gute Auswahl an köstlichen Pasten, Rotwein und Prisecco im Angebot

Das war SIE - die versteigerte Figur, die an diesem Abend Ihrem neuen Besitzer übergeben wurde.

Matt grau lackiert sind gedrechselte Kerzenständer wirklich stylische Dekoobjekte.



Nochmal Küche... das ist einfach mein Lieblingsraum

Und nochmals heilig.
Diesmal aber ganz detailgetreu nach historischer Vorlage


Den Eichensessel kennt ihr auch bereits. Das war die massige Abschlussarbeit. Als wir damals im Wald den ca. 500 kg Eichenstamm aufgeladen haben, konnte ich mir das Ergebnis wirklich noch nicht vorstellen, geschweige denn, wie wir das Monsterteil vom Hänger wieder runter bringen sollen... Ihr seht, es hat geklappt, durch die Schnitzerei und den Trocknungsprozess ist er jetzt im Vergleich auch nur noch ein Fliegengewicht von 100? kg... und bequem dazu. Nur umziehen sollte man mit ihm vielleicht nicht allzu oft, das ist etwas mühsam
 


Diese Figur mag ich auch besonders gern! Sie wurde nach Fertigstellung mit Tonschlick eingerieben, was ihr eine wunderbare Oberflächenoptik gibt, ich finde, es sieht aus wie ein Betonguss...



Wir hatten ein Riesenglück mit dem Wetter. Es war richtig warm und sonnig wie an einem Sommertag.


Der Künstler selbst...

...und einige interessierte Gäste


Einen schönen Nachmittag Euch allen, ich glühe vor Stolz!

Therés ;-)

Also, die Kamera...


...ist eine Canon EOS 50D und ich verwende am liebsten das Zoom Objektiv 18 - 200mmm, das ist einfach so super praktisch... Da vorne dran hab ich jetzt das neue close up +3C Objektiv von Hama.



Das isses. Das nur so am Rande als Ergänzung des letzten posts, weil ich nach der Kamera etc. gefragt wurde...

Mit den Insekten hat es noch nicht so recht klappen wollen, denn man muss sehr nah ran und dann fliegen sie meistens weg... nur diese Schwebefliege konnte ich bannen, denn ich wollte gerade die Blüte fotografieren, da hat sie sich dazu gesetzt.

Habt einen schönen Mittwoch!
Therés

11. Oktober 2011

Regen - mal anders

Nee, es regnet nicht... heute ist es schon wieder sonnig!



Aber gestern! Und vorgestern!
Bei Susis gelbes Haus hatte ich von ihrer tollen neuen Nahlinse gelesen und das gleich "unter die Lupe" genommen um mir bereits wenige Minuten später eine solche Linse bei Amazon zu bestellen. Samstag war sie bereits im Briefkasten...



Am Sonntag dann bin ich eifrig bei wechselndem Wetter und dadurch immer wieder neuen Motivmöglichkeiten durch den Garten gepirscht und habe rumprobiert und unzählige Aufnahmen gemacht. Diese schönen Regenbilder sind dabei entstanden - und ich muss sagen - diese Linse ist der HAMMER! Die Bilder sind nicht bearbeitet und ich bin absolut fasziniert von den Ergebnissen...
Ihr werdet in nächster Zeit sicher einiges zu sehen bekommen.


Und übrigens: Diese Linse hat gerade mal 21,- EUR gekostet, wer kann da noch widerstehen? Close up Linse von HAMA, gekauft bei Foto Köster über Amazon.



Heute scheint nun wieder die Sonne und ich hoffe, ich kann nachher noch ein paar Insekten fotografisch einfangen... das finde ich nämlich besonders faszinierend...

Habt einen schönen Tag,
Eure Therés