5. Mai 2012

Prachtvolle Blüten - Parfüm liegt in der Luft


Seite einigen Tagen blühen die Glycinien über der Terrasse 
entlang des Balkongeländers üppiger denn je.


Wenn der Wind leicht auffrischt umgibt uns eine köstliche Parfümnote, was immer wieder überwältigend ist. Der Duft ist einerseits sehr intensiv und hat gleichzeitig aber eine bezaubernde Leichtigkeit und betört schmeichlerisch meine Sinne. 


Ich versuche mir immer wieder bewusst ein paar Minuten zu gönnen, in denen ich mit geschlossenen Augen diesen Duft in mir aufnehme - die Blütezeit ist ja doch nicht sehr lang und dann gibt es dieses Farb- und Dufterlebnis erst wieder im nächsten Jahr...


Habt ihr schon von meiner Verlosung gelesen und Euch eingetragen?

NEIN???? Dann schnell HIER klicken und mitmachen (und weitersagen...)



Kommentare:

  1. Liebe Therés,
    die schauen wunderschön aus, hab noch nie von dieser Pflanze gehört, da sagt noch einer ich lern nix beim bloggen ;-)).
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Hat die eine wunderbare Farbe. Eine Glycinie ist auch noch mein Traum.

    Liebe Frühlingsgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Uiii, die sind ja wunderschön!

    Unsere Glycinie blüht einen Tick dunkler und auch, hm, rötlicher? Auf jeden Fall sind die Blüten noch geschlossen und ziemlich klein.

    Liebe Grüße,
    Shushan

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    dein Blauregen ist so toll! Genieße ihn!
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen
  5. Mir ist die Pflanze auch völlig unbekannt... werde beim nächsten Gärtnerreibesuch mal darauf achten :o)))
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!