14. Juni 2012

Die schlichte Eleganz des Mohn´s...

Wie Seidenpapier entfalten sich die Blütenblätter, ich könnte jeden Millimeter unter die Lupe nehmen.

...heute morgen gegen 6.30 Uhr im Garten...


...noch nass von tagelangem Regen im ersten Sonnenlicht.



Sind sie nicht umwerfend?


Schlichtheit, Eleganz, Erotik, einfach alles vereint


in einer einzigen Blüte.


Und da die Blüten immer nur von sehr kurzer Dauer sind, 
macht es sie noch bemerkenswerter und man sollte aufmerksam sein, 
um den Moment nicht zu verpassen... 

Ansonsten heißt es wieder ein Jahr warten.

Einen sonnigen Tag Euch allen!

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Farbe...
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Sind das tolle Bilder! Ich liebe ja Mohn - so eine schöne zarte Farbe hab ich allerdings noch nicht gesehen - nur immer den knallroten!
    lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. SOOOO tolle Fotos! Vor allem beim allerersten muss man sehr genau hinschauen, um ihn überhaupt zu erkennen - den Mohn ... ich liebe diese Art, die Dinge und die Welt zu sehen. KLASSE!!!

    Liebe Grüße, Lysann

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja wundervolle Bilder, super getroffen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Mohnblüten....bei mir sind leider schon fast alle verblüht !
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  6. eine wunderbare farbe . ich liebe mohn auch sehr gerne. dieses jahr blühte mein weißer mohn mit dunkelvioletter mitte einfach fantastich. es es ist so schnell vorbei mit der blüte..... aber wir freuen uns auf das nächste jahr. lg, eva

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!